TEXTE

Leidln, anaseits san de Texte vo meina Plottn „13 Liada fia olle & jedn“, aundaraseits sans no auf kaana Plottn drauf. Vü Spaß beim Lesn!

Komplizierta Plotz
De Wöd is a sehr komplizierta Plotz
Egal wos du tuast oft is nua fia de Kotz
Und wia sa se olle aufpudln tan
Und wia sa se olle ostrudln tan

Egal wos se tuan des Schpü is valuan
Güt‘ fia de Madln und aa fia de Buam
Drum huck di hea und tricka dein Rotz
De Wöd is a sehr komplizierta Plotz

De Wöd is a sehr komplizierta Plotz
Egal wosd da denkst hoit bessa dein Fotz
Und wos eana ned ois so wichtig is
Aa waunns nua sehr sötn richtig is

De Wöd is a sehr komplizierta Plotz
Egal wos passiert oft is nua wia zum Trotz
Und waunns ned so warad daunn warads aundascht
Und waunns aundascht warad warads ned leichta

Wohin is da Austro-Pop?
Sog mir wohin is da Austro-Pop?
Sog mir wohin is de Mundoat-Rock?
Warum tans gaunzn Tog nur piefkinesisch singan,
Wos kaana vasteht und kaana mea wüü?
Sog mir wohin is da Austro-Pop?

Sog mir wohin is de Vuiksmusik?
Sog mir wohin san de Oipm-Hodan?
Warum tuat gaunzn Tog nua Plastik-Musi
blärrn auf Ö3, wo’s imma nua in söbm Schas
schpün?
Sog mir wohin is da Austro-Pop?

Sog mir wohin san de Quetschnschpüla?
Sog mir wohin san de Gschichtl-Dazöhla?
Warum tans gaunzn Tog nua Tschimm-Bumm-Musi
schpün und ned Austro-Pop, Mundoat-Rock, Vuiks
Blues-Puika-R end B?
Sog mir wohin is da Austro-Pop?

Se sogn ned Krumpan, se sogn Kartoffel
Se sogn ned Schlapfm, se sogn Pantoffel
Se sogn ned Puista, se sogn Kissen
Se san ned deppat, se tuan nichts wissen
Drum moch ma r an Bahö
Und ramma eana s Gschtö
Weu mia san jo kaane Dilos
Heast, des losst mi nie los
Sog mir wohin is da Austro-Pop?

„Bundeshymne“                                                   
Zeascht woa da Kaisa, daunn woan de Kriag
Daunn woa ois hinich, bis um 55a Joahr
Daunn weida mit Vuigas, mitm Oipm-Dollar
Vom oidn Kreisky, in de modeanan Zeidn
Owa kaana steht mehr zu dem Laund
Mit seine Berg und seine Zwerg

Wia lebm in Österreich, ollas aundare is ka Vagleich!
Drumm Leidln sads ned dumm, stöts eich ned taub und
Stumm!
Wia lebm in Österreich, ollas aundare is ka Vagleich!
Drumm Leidln sads ned scheich, wia lebm in
Österreich!

Die blaue Donau tuat uns elektrisiern
Und de Lipizzana de tans so schee frisiern
Und ned nua de Dodln tan fias Lebm gean jodln
Weu nua in Tirui do fühst du di wui

Wia hom de beste Luft, wia hom de Kaisagruft
Wia hom de Hochn Tauan, des suit ma ned bedauan
Wia hom in Mozart-Liköa, in Stephansdom aus Marzipan
Wia hom de Mannerschnittn, jo, des is unbeschtrittn
Wia hom de bestn Weine, genau de stö‘ ma r uns eine
Wia hom de Trochtnhosn, de so schee Puika blosn
Hobm es Wiener Schnitzl, hom de Buschnschaunkn
Vo Laa an da Thaya bis zu de Karawaunkn

Wia lebm in Österreich, wia lebm in Österreich
Bitt‘ eich goa schee, tats ma ned am Oasch gehn‘
Wir lebm in Österreich, ollas aundare is ka Vagleich!
Drumm Leidln sads ned scheich, wir lebm in Österreich!

Da Burgenland Blues                                                                               
Mit da Eisnbauhn noch Eisenstadt
Des miassts eich amoi gebm!
Mit da Diesl-Lok noch Puindorf owe
Is des letzte große Obnteia!
Mitn Postbus noch Jennersdorf
Des is no niemaundm gelungan!
Mit da U-Bauhn aufn Hirschnstaa
Jo, des is Zukunftsmusik!

So is as Burgenland
Des is da Burgenland Blues
So is as Burgenland

Des Burgenland is Pendlerland
Ohne öffentlichen Verkehr!
Des Burgenland is Operettenland
Wo jeda glaubt er is scho wea!
Des Burgenland is Entwicklungsland
Seit 1921
Des Burgenland liegt gaunz am Raund
Des waaß de Pepi-Tant‘ und aa da Franzi

Ob Norden, Süden oder Mitte
Es is leida Gottes bei uns Sitte
Dass ma si a bissl aunsaufm tan
Waunn da Tog z laung wiad, am Neusiedler See
Oda irgendwo in Oberwart
Waunn übahaupt no irgendjemaund owefoat
Oda in Mörbisch
Mitn Doppler aufm Tisch

Oba i bin gean do, weu i kennt rean do
Vom Rabnitztoi bis zum Geschriebenstaa
Des is da Burgenland Blues
To je gradiscanski bluz
Ez a burgenlandi blúz

De Häuslkrone                                                                                          
Daumoist in de 70ga homma ghobt am Klo
De Kronen Zeidung für den Popo
Und wuitast du wissen wias um de Wöd so steht
Häst as lesn miassn oba oft woars z spät

Seite 5, gaunz oben ohne
Des woa de Häuslkrone

Daumoist in de 80ga ihr weads as ned glaubm
Woa de Krone no wacha so wach wia Flaum
Wuitast du wos wissen und dich vertiefen
Woa de Krone scho weg und woa vergriffen

Seite 5, gaunz oben ohne
Des woa de Häuslkrone

De Krone is heit härter oba imma no zum scheissn
Am Häusl findst as nimma tuast du des gneissn?
Willst du Lektüre die nicht kratzt
Daunn kaf da de Bild waunn di des razt

Seite 5, gaunz oben ohne
Des woa de Häuslkrone
Meine Damen & Herrn
Des woa de Häuslkrone
Wir ham sie ghabt so gern
Des woa de Häuslkrone
Des woa de Scheißhäuslkrone

Varrucktes Lebm               
Maunches moi do glaubst
Es geht nix weida
Und es tuat se nix
Maunches moi do glaubst
Du stehst im Eck
Und du kaunnst ned weg
Oba loss da sogn
Des Schicksoi is a Hund
Und nua maunchmoi druckts a Aug zua
Auf amoi is wos gschegn
Und du bist ois wia r in an neichn Füm

Varrucktes Lebm, varrucktes Lebm
I muaß ma s gebm
Owa vulle Wäsch
Owa vulles Brösal

Maunches moi do gschpiast a so a ziagn
Und daunn glaubst du kaunnst fliagn
Maunches do gschpiast a so a reissn
Und du waaßt du wiast as gneissn

Hohlweg Richtung Karl                                                                
Aufm Hohlweg obe Richtung Karl
Hupfm d Hosn umadum und aa de Fadln
Mit da Scheibtruchn oda mitn Steira
Aufm Hohlweg obe Richtung Karl

Und du muasst aa goa nix wissn
Weu du waßt scho vü zu vü
Und du muasst aa goa nix miassn
Weu de Wöd draht se von allan

Aufm Hohlweg obe Richtung Karl
Bis auns Ende vo da Wöd, wurscht gaunz egal
Mit an Karacho geht’s Richtung Westn
Nua de Hoatn kumman durch und nua de Bestn

Und du muasst aa goa nix denkn
Davon kriagst nua Schädlweh
Und du muasst aa goa nix kennan
Weu des Beste kummt von allan

Aufm Hohlweg obe Richtung Karl
Hupfm d Hosn umadum und aa de Fadln
Mit da Scheibtruchn oda mitn Steira
Aufm Hohlweg obe Richtung Karl

Und du muasst aa goa nix mochn
Weu es rennt eh von allan
Und du muasst aa goa ned bremsn
Stehn bleibm tuast eh irgendwaunn

Tschechan und auf Lepschi         
I woa tschechan und auf Lepschi
Oh, de gaunze Nocht
I woa tschechan und auf Lepschi
Oh, de gaunze Nocht
Weu du bist ma oposchd
Du host an Obgaung gmocht

I hob gsoffn wia a Loch und i
Hob graucht ois wia r a Schlot
I hob gsoffn wia a Loch und i
Hob graucht ois wia r a Schlot
Waunn i di ned boid find‘
Bin i boid mausetot

I siach, de Sun is heit finsta
Und des Liacht gaunz schwoarz
I siach, de Sun is heit finsta
Und des Liacht gaunz schwoarz
Do hüft ka bittn und ka bettln
Und do hüft ka Oarzt

s‘letzte Orginal                              
Er is scho gaungan gaunz gaunz zeitlich
In da Scheibtruchn 2 laare Kistn Bier
In Richtung Greissler
An Nochschub huin
Friacha woar a auf Heroin
Späda daunn auf Schwechater Lager
Auf sein Kopf an Cowboy-Huat

Er woar a Unikat
Er woa s‘letzte Orginal
Vo mein klan Heimatort
Er woar a feines Haus
Und er woar a echta Hippie
Mit an Tattoo vom Jimi Hendrix
Er woar s‘letzte Orginal

Er hod ghobt an schwoazn Hund
Dea woa so groß ois wiar a Keibl
Und der woar sehr musikalisch
So wia r a söbst
Friacha woar a auf LSD
Daunn is a umgstiegn auf Bob Marley
Sei gaunze Wöd woa
Rot, göb und grian

Schwoaze Ribisln
Es is da Gschmock vo de schwoazn Ribisln
Dea mi hinbringt wo i scho laung nimma woar
Es is da Gschmock vo de schwoazn Ribisln
Dea mi zruckbringt in de 70ga Joahr

Woa daumois no a Gschropp
Hob daumois ned vü ghobt
Da Fernseh woa schwoarz-weiß
Vanille-Becherl-Eis
Oba i hob ghobt mei Ruah
Des Lebm woa ned so zuagschissn wia heit
Deshoib wüll i zruck
Sunst wead i no varruckt

Es is da Gschmock vo de schwoazn Ribisln
Dea mi hinbringt wo i scho laung nimma woar
Es is da Gschmock vo de schwoazn Ribisln
Dea mi zruckbringt in de 70ga Joahr

Dea mi zruckbringt in de Kindheit
Weg vo dera Blindheit
Dea mi zruckbringt zu de Müchzähnd
Pickat vo de Stollweak
Zruck bis zu de Gschichtln
Wos d Aungst ghobt host im Finstan
Zruck ins Paradies um 2 Schülling fuffzig

Es is da Gschmock vo de schwoazn Ribisln
Dea mi hinbringt wo i scho laung nimma woar
Dea mi zruckbringt in de 70iga Joahr

Es wiad scho wieda wean
A jeda schpüt sein eiganan Füm
De Hauptruin im scheenan Kostüm
Daunn woat a drauf, dass wos passiert
Er waß nix und hot nix kapiert

Es wiad scho wieda wean
Heama doch auf zum rean
Weu des is jo fost zum Lochn
Es wiad scho wieda wean

Und de Zeit de bleibt ned stehn
Ollas tuat schnö weidagehn
Aa waumma wuin es wiad ned gstoppt
Do weama übahaupt ned gfrogt

A jeda steht auf sein eiganan Schmäh
Dea is so supa dea is so schee
Mia lebm aunanaunda vuabei
Heama auf damit es warad scho Zeit

Es wiad scho wieda wean
Heama doch auf zum rean
Weu des is jo fost zum Lochn
Es wiad scho wieda wean

Ned mehr                                                                                                   
Es is ned mehr so locka
Wia s friacha amoi woa
De Wöd haut di vom Hocka
Glaub ma s, do wiast a Noa
Weu heite bist a Menedscha
Und gehst bis am Plafon
Und friacha woast a Zen-Buddhist
Mitn Viertltelefon

Oba wea kaumma sogn wos ma dagegn tuan kaunn?
Oba wea waaß wia ma aus dem Schas wieda
aussekummt
(waumma ned scho längst draussn is)

Es is ned mehr so sexy
Wia s friacha amoi woa
De Leit, de san komplexi
Des kummt scho sehr oft voa
Weu heite bist Politika
Und stöst gerne de Weichn
Und friacha woast da große Kritika
Waaßt wos, geh tuast de schleichn

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s